Studienseminare

In den Studienseminaren des Landes Brandenburg wird die Ausbildung im Vorbereitungsdienst auf Grundlage einer abgestimmten Gesamtkonzeption für Hauptseminare, Fachseminare sowie die schulpraktische Ausbildung durchgeführt.

Für die Ausbildung in den Hauptseminaren bildet der Hauptseminarrahmenplan die konzeptionelle Basis zur Entwicklung der von der Kultusministerkonferenz für die Lehrerausbildung formulierten Kompetenzen. Die Hauptseminararbeit verbindet kontinuierlich Theorie und Praxis unter allgemeindidaktischen und pädagogischen Gesichtspunkten, indem sie sich an realen Handlungssituationen des Lehrerberufs orientiert. Übergreifende Themenkomplexe, fachübergreifende Aspekte sowie aktuelle Themen in Schule und Bildung werden in die Hauptseminararbeit kontinuierlich einbezogen.

Im Fachseminar und in Kooperation mit der Ausbildungsschule lernen die Lehramtskandidatinnen und Lehramtskandidaten anhand von fachtypischen Situationen Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln, zu erproben, zu reflektieren und zu evaluieren. In ihrer Ausbildung erleben sie einen konstruktiv reflektierten Arbeits-, Kooperations- und Kommunikationsprozess, in dem sie sich selbst als verantwortliche Subjekte ihrer Ausbildung erfahren. Auf dieser Basis entwickeln sie die Fähigkeiten zur reflexiven Aufarbeitung und Qualifizierung des eigenen beruflichen Handelns.

Studienseminar in Bernau

Am Studienseminar in Bernau kann die Befähigung für folgende Lehrämter erworben werden:

  • Lehramt für die Bildungsgänge der Sekundarstufe I und der Primarstufe an allgemeinbildenden Schulen,
  • Lehramt für Sonderpädagogik,
  • Lehramt an Gymnasien.

Die Ausbildungsschulen befinden sich in den Landkreisen Barnim, Märkisch-Oderland, Oberhavel, Oder-Spree (nur nördlich der A12), Ostprignitz-Ruppin, Prignitz und Uckermark.

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Studienseminar Bernau
Hans-Wittwer-Straße 10
16321 Bernau
Karte zeigen

E-Mail: sts.bernau@mbjs.brandenburg.de

Leiter:
Herr Dr. Hansjörg Lacher
Tel. (0331) 74035 1330

Sekretariat:
Frau Vivien Drescher
Tel. (0331) 74035 1341

Frau Andrea Siggelkow
Tel. (0331) 74035 1331
Fax (0331) 27548 4759

Das Sekretariat ist in der Regel montags bis donnerstags von 9.00 bis 15.00 Uhr und freitags von 9.00 bis 13.30 Uhr erreichbar.

Studienseminar in Cottbus

Am Studienseminar in Cottbus kann die Befähigung für folgende Lehrämter erworben werden:

  • Lehramt für die Bildungsgänge der Sekundarstufe I und der Primarstufe an allgemeinbildenden Schulen,
  • Lehramt an Gymnasien,
  • Lehramt an beruflichen Schulen.

Die Ausbildungsschulen befinden sich in den Landkreisen Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Oberspreewald-Lausitz, Spree-Neiße, Oder-Spree (Bereich südlich der BAB A 12 Berlin-Frankfurt/Oder) sowie in der Stadt Frankfurt (Oder).

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Studienseminar Cottbus
Lieberoser Str. 13
03046 Cottbus
Karte zeigen

E-Mail: sts.cottbus@mbjs.brandenburg.de

Leiterin:
Frau Dr. Kreißig
Tel. (0355) 3800 420

Sekretariat:
Frau Gabriele Hermann
Tel. (0355) 3800 420

Frau Sibylle Kunick
Tel. (0355) 3800 423
Fax (0331) 275 484 927

Das Sekretariat ist in der Regel montags bis donnerstags von 9.00 bis 15.00 Uhr und freitags von 9.00 bis 14.00 Uhr erreichbar.

Studienseminar in Potsdam

Am Studienseminar in Potsdam kann die Befähigung für folgende Lehrämter erworben werden:

  • Lehramt für die Bildungsgänge der Sekundarstufe I und der Primarstufe an allgemeinbildenden Schulen,
  • Lehramt an Gymnasien.

Die Ausbildungsschulen befinden sich in Brandenburg a. d. Havel, Potsdam und in den Landkreisen
Havelland, Potsdam-Mittelmark sowie Teltow-Fläming.

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Studienseminar Potsdam
Karl-Marx-Straße 33 - 34
14482 Potsdam
Karte zeigen

E-Mail: sts.potsdam@mbjs.brandenburg.de

Leiter:
Herr Dr. Mathias Iffert
Tel. (0331) 2844 131

Verwaltung:
Frau Yvonne Gottschalk
Tel. (0331) 2844 132

Frau Peggy Wolter
Tel. (0331) 275 484 931

Das Sekretariat ist in der Regel montags bis donnerstags von 9.00 bis 15.00 Uhr und freitags von 9.00 bis 14.00 Uhr erreichbar.

Seminarleiterin oder Seminarleiter im Vorbereitungsdienst

Die Ausbildung der Lehramtskandidatinnen und Lehramtskandidaten im Vorbereitungsdienst wird von  Fach- und Hauptseminarleiterinnen sowie Fach- und Hauptseminarleitern durchgeführt.

Hauptseminarleiterinnen und Hauptseminarleiter

Ihre Tätigkeit umfasst die theoretisch-reflektorische Ausbildung der Lehramtskandidatinnen und Lehramtskandidaten in den Veranstaltungen des Hauptseminars unter allgemeindidaktischen, pädagogischen bzw. fachübergreifenden Aspekten, die individuelle Begleitung der Lehramtskandidatinnen und Lehramtskandidaten im Ausbildungsprozess sowie die Prüfungstätigkeit im Rahmen der Staatsprüfung.

Fachseminarleiterinnen und Fachseminarleiter

gestalten die Ausbildung der Lehramtskandidatinnen und Lehramtskandidaten unter fachdidaktischen Gesichtspunkten. Sie leiten die Fachseminare und begleiten die Lehramtskandidatinnen und Lehramtskandidaten im Ausbildungsprozess (Hospitation im Unterricht, Teilnahme an Staatsprüfungen) – immer mit Bezug auf das auszubildende Fach und dessen Spezifika.

Die Seminarleiterinnen und Seminarleiter sind Lehrkräfte im Schuldienst, die für eine Tätigkeit im Vorbereitungsdienst an das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport abgeordnet werden. Sie sind an den Studienseminaren des Landes Brandenburg in Bernau, Cottbus oder Potsdam tätig. Nach Ausschreibung können interessierte Lehrkräfte ihr Interesse an einer Abordnung für die Tätigkeit als Seminarleiterin oder Seminarleiter bekunden.

Derzeit keine aktuelle Ausschreibung.



Interessante Links

Nebenan befinden sich ein paar interessante Links für Sie! Viel Spaß beim Betrachten dieser Webseite :)

Kategorien