Freiwilligendienste

Jährlich nehmen mehrere hundert junge Frauen und Männer im Land Brandenburg an einem Freiwilligendienst teil. Dies ist im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen oder Ökologischen Jahres (FSJ oder FÖJ) sowie des Bundesfreiwilligendienstes möglich.Viele gehen diesen Weg, um sich gesellschaftlich zu engagieren, Berufsbilder kennen zu lernen, Kompetenzen auszuprobieren oder z.B. Studienwartezeiten zu überbrücken.

Detailinfos zu:

Die Teilnehmerzahlen an den Diensten haben sich mit Abschaffung der Wehrpflicht und damit des Zivildienstes im Jahr 2011 bundesweit deutlich erhöht. Die Förderung der Träger erfolgt über die Investitionsbank des Landes Brandenburg.

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) wird durch das MLUL verwaltungsseitig begleitet.

letzte Änderung am 23.06.2016

Freiwilligendienste/FSJ in anderen Bundesländern und im Ausland



Kontakt

Michael Preuß
Tel.: (0331) 866-3713
Fax: (0331) 27548-4807
E-Mail