Kinder und Jugend

Kinder und Jugendliche sollen im Land Brandenburg gut und gesund aufwachsen – knapp 234.000 Kinder unter 12 Jahren sowie rund 104.000 Jugendliche im Alter zwischen 12 und 18 leben in den 14 Landkreisen und vier kreisfreien Städten (ca. 13,5 % der Gesamtbevölkerung von rund 2,5 Mio., Stand Mai 2016). Kinder und Jugendliche brauchen zum Aufwachsen gute Rahmenbedingungen, bestmögliche Bildung und Zukunftsperspektiven im Land. Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport ist die obers-te Landesjugendbehörde in Brandenburg.

Kindertagesbetreuung © blende11.photo, fotolia.com

Kindertagesbetreuung

Informationen rund um Krippe, Kindergarten, Hort, Eltern-Kind-Gruppe und Tagesmutter.


ZABB_LOGO

Hilfen zur Erziehung

Hier finden Familien in schwierigen Lagen oder für Kinder mit Behinderungen Unterstützung.


Adoption

Die Zentrale Adoptionsstelle Berlin-Brandenburg (ZABB) informiert über Adoption, begleitet internationale Verfahren, unterstützt die Herkunftssuche und berät leibliche Eltern.


Jugend- und Jugendsozialarbeit

Jugendbildungsstätten, Jugendverbände, Jugendfreizeiteinrichtungen, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen unterstützen Jugendliche in ihrer Entwicklung, bieten ihnen Freiräume, um sich auszupro-bieren und ihre Freizeit zu gestalten.


Kinderrechte, Teilhabe, Ehrenamt

Freiwilligendienste und Ehrenamtler sind unverzichtbare Stützen der lebendigen Demokratie, sie helfen in Kitas, Jugendeinrichtungen oder anderen Einrichtungen.


Kinder- und Jugendschutz

Netzwerke für Gesunde Kinder oder für frühe Hilfen unterstützen junge Familie von Anfang an. Um Cybermobbing geht’s beispielsweise beim Jugendmedienschutz.


sozialpädagogische Berufe

Erzieherin oder Erzieher werden oder den Bachelor „Soziale Arbeit“ ablegen sowie sich im Beruf fort- und weiterbilden.



Interessante Links

Nebenan befinden sich ein paar interessante Links für Sie! Viel Spaß beim Betrachten dieser Webseite :)

Kategorien