Inklusion - Schule für alle

Logo Inklusion - Schule für alle

Alle Kinder lernen gemeinsam in einer Schule. Alle Kinder haben die gleiche Chance auf Bildung. Individuelle Fähigkeiten können sich voll entfalten. Diskriminierung und Beeinträchtigung von Fähigkeiten und Begabungen sind ausgeschlossen - das sind die Ziele der UN-Behindertenrechtskonvention, die seit März 2009 auch in Deutschland gilt und im November 2009 von der brandenburgischen Landesregierung im Koalitionsvertrag verankert wurde.

Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport hat ein Konzept zum Gemeinsamen Lernen entwickelt, das im Herbst 2016 im Kabinett vorgestellt wird.

Alle Informationen und aktuellen Entwicklungen zu „Inklusion – Schule für alle“ finden Sie auf unserem Webportal www.inklusion-brandenburg.de.

letzte Änderung am 21.09.2016