LANDESJUGENDAMT

LJA-Info-MAIL -Jugendarbeit- Nr. JA 576


Unterstützung ehrenamtlicher Willkommensinitiativen

Förderung

Bei der Integrationsbeauftragten des Landes Brandenburg können Zuwendungen für lokale Initiativen zum Aufbau einer Willkommenskultur beantragt werden. Gefördert werden Projekte und Einzelmaßnahmen freier gemeinnütziger Träger, kommunaler Träger und juristischer Personen des privaten Rechts, um ehrenamtliche, lokal wirksame Willkommensinitiativen zu unterstützen.


Je zu fördernder Initiative / Antragsteller können bis zu 1.000 Euro je Jahr beantragt werden. Für den Fall, dass höhere Ausgaben entstehen, ist eine Abstimmung mit der Integrationsbeauftragten möglich. Der Mindestbetrag je Förderung / Einzelantrag beträgt 300 Euro. Antragsformular und Merkblatt.


 

letzte Änderung am 12.11.2015
Logo Landesjugendamt Adressen

Hinweis

Fachinformationsdienst des MBJS für die Arbeitsfelder Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit.

Die hier enthaltenen Informationen erheben weder Anspruch auf Vollständigkeit noch geben sie eine Wertung in Bezug auf Inhalte ab.

Newsletter abmelden