Bio-Brotbox

Link zur Homepage Projekt Bio-Brotbox

Brandenburg beteiligt sich seit 2006 an der bundesweiten Aktion Bio-Brotbox. Zur Einschulung erhalten Erstklässler die mit Bio-Frühstückszutaten und Informationen zu gesunder Ernährung gefüllten, wiederverwendbaren gelbe Brotboxen. Die Bio-Brotboxaktion soll Anregung und Aufforderung für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sein, den Kindern gesunde Ernährung, ökologisches Bewusstsein und Wertschätzung von Lebensmitteln zu vermitteln. Zahlreiche Brandenburger und Berliner Bio-Unternehmen unterstützen die Aktion mit Geld - und Produktspenden.

Auch Sie können die Bio-Brotbox-Aktion unterstützen. 

Packen Sie gemeinsam mit vielen freiwilligen Helfern, Unterstützern, Prominenten, Politikerinnen/Politikern.

Wann: am 25. September 2016 ab 9:00 Uhr;

Wo: bei TERRA-Naturkost(neue Leerguthalle!), Gradestraße 92, 12347   Berlin-Neukölln.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Barbara Heinze (Tel.: 030 / 288 799 59 ; info@bio-brotbox.de. Impressionen der letzten Packaktionen finden Sie auf der Webseite der Initiative Bio-Brotbox. www.bio-brotbox.de.

Nach der Packaktion werden die Erstklässler die Bio-Brotbox nur einen Tag später am 26. September 2016 erhalten, um somit die Frische der Box zu garantieren.

Als gemeinsame Schirmherren der Bio-Brotbox für Brandenburg werden Herr Minister Baaske, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport und Herr Minister Ludwig, Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz die Bio-Brotboxen persönlich an 15 Mädchen und Jungen der Oberlinschule-Schule mit sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „körperliche und motorische Entwicklung“ Potsdam überreichen.

Machen Sie mit:

letzte Änderung am 25.08.2016

Bildergalerie/ Pressemitteilungen

2013:
Pressemitteilung vom 12.08.2013
incl. Verweis auf Fotoaufnahmen

Bildergalerie

2012:
Fotos von der Bio-Brotbox-Verteilung 2012
Pressemitteilung zur Aktion 2012

2011:
Bio-Brotbox-Verteilung 2011 1. Teil
Bio-Brotbox-Verteilung 2011 2. Teil

 


Kontakt

Uta Köhn
Tel.: (0331) 866-3794
Fax: (0331) 27548-4865
E-Mail