Bio-Brotbox

Link zur Homepage Projekt Bio-Brotbox

Brandenburg beteiligt sich seit 2006 an der bundesweiten Aktion Bio-Brotbox. Zur Einschulung erhalten Erstklässler die mit Bio-Frühstückszutaten und Informationen zu gesunder Ernährung gefüllten, wiederverwendbaren gelbe Brotboxen. Die Bio-Brotboxaktion soll Anregung und Aufforderung für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sein, den Kindern gesunde Ernährung, ökologisches Bewusstsein und Wertschätzung von Lebensmitteln zu vermitteln. Zahlreiche Brandenburger und Berliner Bio-Unternehmen unterstützen die Aktion mit Geld - und Produktspenden.

Als gemeinsame Schirmherren der Bio-Brotbox für Brandenburg überreichten Herr Minister Baaske, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport und Herr Minister Ludwig, Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz, die Bio-Brotboxen in diesem Jahr persönlich an 15 Mädchen und Jungen der Oberlinschule-Schule mit sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „körperliche und motorische Entwicklung“ Potsdam.

 

letzte Änderung am 02.11.2016

Bildergalerie/ Pressemitteilungen

2013:
Pressemitteilung vom 12.08.2013
incl. Verweis auf Fotoaufnahmen

Bildergalerie

2012:
Fotos von der Bio-Brotbox-Verteilung 2012
Pressemitteilung zur Aktion 2012

2011:
Bio-Brotbox-Verteilung 2011 1. Teil
Bio-Brotbox-Verteilung 2011 2. Teil

 


Kontakt

Regina Büttner
Tel.: (0331) 866-3770
Fax: (0331) 27548-2599
E-Mail