Start Vorbereitungsdienst:

05.02.2016 Neue Lehrkräfte für Brandenburgs Schulen

Foto Staatssekretär Thomas Drescher Nach den Winterferien (Montag, 08.02.) starten 328 Lehramtskandidaten als Referendare (Vorbereitungsdienst) ihre Ausbildung an Brandenburgs öffentlichen Schulen und staatlich anerkannten Ersatzschulen. Parallel absolvieren sie ihre theoretische Ausbildung an den Studienseminaren in Potsdam, Cottbus und Bernau. Bildungsstaatssekretär Thomas Drescher begrüßt sie in Potsdam und in... mehr


Safer Internet Day mit Jugendlichen aus Brandenburg und Polen:

04.02.2016 Internetnutzung: Auf die Mischung kommt es an

Safer Internet Day 2016 Anlässlich des ´Safer Internet Day` (SID) am 09. Februar, bittet Bildungs- und Jugendminister Günter Baaske Jugendliche, „das Internet verantwortungsbewusst zu nutzen. Es bietet wunderbare Möglichkeiten, sich zu informieren, miteinander blitzschnell zu kommunizieren oder sich spielerisch zu unterhalten – aber es kommt auf die richtige inhaltliche Mischung an.... mehr


100.000 Euro Förderung:

01.02.2016 Bildungsministerium unterstützt Schulfahrten zu Gedenkorten in Polen

Eingangstor KZ Auschwitz

Quelle: www.zwei-augenblicke.de
Das Bildungsministerium unterstützt ab sofort Schul- und Klassenfahrten nach Polen, wenn sie den Besuch mindestens einer Gedenkstätte zu den Gewaltverbrechen des NS-Regimes beinhalten. Das gab Bildungsminister Günter Baaske heute bekannt. Im Haushalt des Bildungsministeriums stehen dafür in diesem Jahr insgesamt 100.000 Euro für die Schulen in öffentlicher und freier Tr... mehr


Neustruktur Schulaufsicht und Lehrerbildung startet am 1. Februar:

29.01.2016 Zweistufige Struktur mit klaren Zuständigkeiten

Foto Minister Baaske Am kommenden Montag, 01. Februar 2016, startet die neue Struktur der Schulaufsicht und Lehrerbildung im Land Brandenburg. Das gab heute Bildungsminister Günter Baaske bekannt. Das Gesetz dazu verabschiedete der Landtag am 20. Januar. Das Landesamt für Schule und Lehrerbildung (LSA) wird damit aufgelöst, die bisherigen vier Regionalstellen des LSA sind künftig eigenständige... mehr


Neues Amtsblatt des MBJS Nr. 2/2016

29.01.2016 Amtsblatt Nr. 2/2016 vom 28. Januar 2016 online verfügbar

Bild Paragrafen © Jan Barnek Ab sofort finden Sie das Amtsblatt Nr. 2/2016 vom 28. Januar 2016 im Internet als pdf-Dokument zum Abruf.  Es enthält  das Zweite Gesetz zur Ausführung des Achten Buches des Sozialgesetzbuches - Kinder- und Jugendhilfe - (Kindertagesstättengesetz - KitaG vom 27. Juli 2015 (GVBl. I/15 [Nr. 21], die Richtlinie des Ministeriums für Bildung, Jugend und sport des... mehr


Im Interesse von Kindern und Jugendlichen:

28.01.2016 Heimerziehung analysieren und qualitativ verbessern

Logo Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg Die Qualität von Einrichtungen der Jugendhilfe im Land Brandenburg soll weiter verbessert werden. Dafür startet am Montag (01. Februar) auf Initiative des Berliner „Instituts für Innovation und Beratung e.V.“ und mit Unterstützung des Jugendministeriums ein Pilotprojekt, in dessen Rahmen Experten Jugendhilfeeinrichtungen besuchen und dabei deren Stärken und... mehr


Halbjahreszeugnisse für 275.000 Schülerinnen und Schüler:

27.01.2016 Start in die Winterferien

Ferienbeginn, Kinder 132 x 116 An Brandenburgs 914 Schulen erhalten am Freitag etwa 275.000 Schülerinnen und Schüler ihre Halbjahreszeugnisse (739 Schulen in öffentlicher und 175 in freier Trägerschaft). Nach aktuellem Stand wird es an den öffentlichen Schulen keine fehlenden Noten wegen Unterrichtsausfall geben. Das gab heute Bildungsminister Günter Baaske bekannt. Im vergangenen Halbjahr war das noch bei... mehr


Engagement gegen Rechtsextremismus:

15.01.2016 Verband „pro agro“ neuer Partner der Landesregierung

Logo pro agro Der Verband „pro agro" und „Tolerantes Brandenburg“ haben eine enge Zusammenarbeit für eine starke Demokratie und gegen Rechtsextremismus vereinbart. Pro agro-Geschäftsführer Kai Rückewold und Angelika Thiel-Vigh, die Leiterin der Koordinierungsstelle „Tolerantes Brandenburg“ der Landesregierung, haben dazu heute auf der Internationalen Grünen... mehr


Link zu den Pressemitteilungen