Breitensport

Fußball, Tischtennis, Rudern, Gymnastik, Badminton, Schwimmen ... Mehr als 320.000 Brandenburgerinnen und Brandenburger, junge und ältere, trainieren gemeinsam mit anderen im Sportverein –  über 3.000 brandenburgische Sportvereine bilden der Kern des organisierten Sports im Land  Brandenburg und sind der soziale Kitt unserer Gesellschaft. Schon vor rund 100 Jahren schrieb der Dichter Joachim Ringelnatz (1883 – 1934): „Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine, kürzt die öde Zeit und er schützt uns durch Vereine vor der Einsamkeit". Die Landesregierung Brandenburg und der Landessportbund (LSB) als Dachverband schaffen die Voraussetzungen dafür, dass Jede und Jeder sich im und durch Sport entwickeln kann – gesundheitlich und motorisch, in der eigenen Persönlichkeit sowie in der Gemeinschaft mit anderen. Dafür werden wettkampfgebundene und nicht wettkampfgebundene Angebote unter Berücksichtigung klassischer Sportarten aber auch alternativer Sportformen und Trends unterstützt.

Sport und Gesundheit

Sport und Gesundheit

Regelmäßiger Sport und ausreichend Bewegung stärken die Gesundheit und steigern die Lebensqualität.


Kinder- und Jugendsport

Kinder- und Jugendsport/ Kinderschutz im Sport

Gute Nachwuchsarbeit sichert die Zukunft der Vereine und des Spitzensports. Kinderschutz durch Prävention.


Frauen und Mädchen im Sport

Frauen und Mädchen im Sport

Immer mehr Mädchen und Frauen sind sportlich auf dem Vormarsch.


Sport mit Älteren

Sport mit Älteren

Altersgerechte Sportangebote halten fit, fördern die Mobilität und Selbständigkeit.


Integration durch Sport

Integration durch Sport

Sport verbindet Menschen aller Nationen, Religionen und Hautfarben miteinander.


Freiwilliges und ehrenamtliches Engagement im Sport

Freiwillige und Ehrenamtliche im Sport

Trainer, Schiedsrichter, Übungsleiter – Ehrenamtliche sind das Rückgrad der Vereine.




Interessante Links

Nebenan befinden sich ein paar interessante Links für Sie! Viel Spaß beim Betrachten dieser Webseite :)

Kategorien